Radtouren

Hier sind einige Beispiele von geführten Radtouren in der Region.

 

15.05.2016 Ausstellung historische Bismarck- Zweiräder in Radevormwald – Pfingtsonntag geöffnet!
Die Ausstellung „Historische Bismarck-Zweiräder“ ist im Einkaufszentrum Innenstadt (Schloßmacherplatz), in Radevormwald. Geöffnet ist die Ausstellung am Sonntag 15. Mai 2016 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Den Besuchern werden die historischen Exponate unter fachlicher Anleitung gezeigt.  Am 15. Mai gibt es auch eine Bilderschau mit Aufnahmen aus den Bismarck-Zweiradwerken. Der Eintritt ist frei. Es wird kostenlos Kaffee und Kuchen gereicht.

 

 

Radtour am 5. Juni
Die AggerEnergie und der ADFC RheinBerg-Oberberg e. V. laden Sie am Sonntag, den 5. Juni 2016 zu einer geführten E-Bike-Tour ein. Los geht’s um 11:00 Uhr vor dem Bahnhof in Marienheide und dann 40 Kilometer durch die oberbergische Landschaft – Schwierigkeitsgrad: mittel. An der Aggertalsperre wird eine Pause eingelegt. Dort gibt es Informationen rund um erneuerbare Energien und Führungen durch das Wasserkraftwerk. Die kostenlose Radtour wird von der AggerEnergie gesponsert. E-Bikes müssen mitgebracht werden. Mehr Infos auf www.aggerenergie.de und bei Vera Zielberg unter Telefon 02261 3003-120.

Tag der Erneuerbaren Energien am 5. Juni
Am Sonntag, den 5. Juni laden die AggerEnergie und der Aggerverband wieder zum „Tag der erneuerbaren Energien“ an die Aggertalsperre ein. Groß und Klein erwartet ein abwechslungsreiches Programm:
– Um 11:00 Uhr beginnt eine geführte etwa vierstündige Wanderung auf dem oberbergischen „Energieweg“. Treffpunkt ist der Parkplatz Rengsedamm.
– Um 12:30 Uhr startet eine Wanderung extra für Familien mit viel Action, wie zum Beispiel Segwayfahren auf dem Rengsedamm. Treffpunkt ist der Parkplatz Rengsedamm.

– Nach den Wanderungen gibt es Spielespaß am Fuß der Talsperrenmauer (von 14:00 bis 17:00 Uhr).
– Es locken regelmäßige Führungen durch die Sperrmauer und das Wasserkraftwerk sowie Testfahrten mit Elektroautos und E-Bikes.
– Dazu werden Live-Musik, ein deftiger Imbiss sowie Kaffee und Kuchen geboten; auch Parkplätze gibt es in ausreichender Zahl.
Weitere Infos erhalten Sie unter: www.aggerenergie.de

Seitenanfang